Die Anwendung und Interpretation von Gesetzen und Verordungen kann stark von den genauen Begebenheiten abhängen. Aus diesen Grund ist die hier zur verfügunggestellte Information als generelle Anleitung und Information aufzufassen. Sie ersetzen auf keinen Fall eine persönliche Beratung durch einen Spezialisten. In diesem Sinne sind die Informationen ohne Gewähr auf Richtigkeit, Vollständigkeit und Fehlerfreiheit.

SV-Werte 2017

Wie jedes Jahr werden die betragsrechtlichen Werte zur Sozialversicherung angepasst. Für das Jahr 2017 wurden aus diesem Grund alle Werte um 2,4% erhöht. Hier eine Kurzübersicht über die wichtigsten Werte:

SV-Wert 2016 2017
tägliche Geringfügigkeit 31,92 enfällt
monatli...

Read More...

Registrierung der Signatureinheit von Registrierkassen

Da es sich hier um ein heißes Thema handelt, wollen wir noch einmal auf die Registrierkassenpflicht und auf die ab 01.04.2017 verpflichtende Registrierung beim Finanzamt hinweisen.

Registrierkassenpflicht:

Jeder Unternehmer mit einem Jahre...

Read More...

Einführung der Investitionszuwachsprämie für 2017/2018

Mit dem Maßnahmenpaket der Arbeitsgruppe Wirtschaft und Arbeitsmarkt hat die Bundesregierung am 25.10.2016 unter anderem beschlossen, eine Investitionszuwachsprämie einzuführen.

Die genaue Umsetzung bleibt noch abzuwarten, jedoch wollen wir...

Read More...

Änderungen bei den Sonderausgaben

Ab 2016 werden bestimmte Sonderausgaben nicht mehr anerkannt und mit 2017 sollen bestimmte Sonderausgaben automatisch berücksichtigt werden.

Abschaffung der Topf-Sonderausgaben

Bis 2015 können "Topf-Sonderausgaben" (Versicherungsprämien, Pensionskassenbeitr..

Read More...

Neuer Umsatzsteuersatz ab 2016

Der ermäßigte Steuersatz von 10% wird für bestimmte Umsätze auf 13% angehoben. Ebenso werden die bis jetzt mit 12% Umsatzsteuer verrechneten Waren auf 13% angehoben.

Darunter fallen z.B.:

  • Kulturelle und unterhaltende Dienstleistungen (Künstler, Theater, Musik,...

Read More...